balbach GmbH | Industrieschilder - Frontplatten - Frontfolien - Folientastaturen - Etiketten - Gravuren - Eloxal

ELOXAL

Eloxieren / Anodisieren von Aluminium.
 
  Das Eloxieren, auch anodische Oxidation genannt, ist ein elektrochemischer Vorgang, der die Oberfläche des Aluminiums in Aluminiumoxid umwandelt.

Die dadurch entstandene Oxidschicht ist fest mit dem Aluminium verbunden und kann innerhalb eines bestimmten Micrometerbereichs (µm) gewählt werden.

Die produzierte Oxidschicht (µm) hat folgende Eigenschaften:

  Hohe Oberflächenhärte und gute Gleiteigenschaften
  Ausgezeichneten Korrosionsschutz
  Schütz vor Umwelteinflüssen, leichte Reinigung
  Besseres dekoratives Aussehen
  Verschiedene Einfärbemöglichkeiten
 
 
Wir eloxieren für Sie als kompetenter Partner.

  Vom Kleinteil bis zum Großformat
    (max. 1500 x 1000 x 200 mm)
  Kontaktierung erfolgt individuell nach Ihren Vorgaben
  Eigene Gestellefertigung speziell für Klein- u. Kleinstteile
  Chemische Vorbehandlung für gleichmäßige Oberflächen
    entfetten und beizen
  2 Stufen-Color-Verfahren nach EURAS-Standard
    C-0, C-31 bis C-35
  Farbtöne: silber, schwarz, rot, blau, grün, neusilber, gold,
    messing, lichtbronze, hellbronze, mittelbronze,
    dunkelbronze - (bitte Farbmusterkarte anfordern!)
    Auch Sonderfarbtöne lieferbar.


Tägliche Badanalysen sichern gleichbleibende hohe Qualität und umweltfreundliche Oberflächentechnik. Wir arbeiten nach den Richtlinien DIN EN ISO 9002.
 
 
Kurze Lieferzeiten.

  Wir führen Lohneloxal-Arbeiten innerhalb von 2 Arbeitstagen aus.